SMA

SMA verfügt über eine breite Produktpalette, die weltweit den passenden Wechselrichter für alle Modultypen und Leistungsgrößen bietet: für kleine Hausdachanlagen, große Solarparks, netzgekoppelte Anlagen sowie Insel- und Backup-Systeme. Produkte zur Anlagenüberwachung und -visualisierung sowie Energiemanagementlösungen runden das Portfolio ab. Darüber hinaus profitieren SMA Kunden weltweit von umfangreichen Serviceleistungen: Von der Unterstützung bei der Installation und Inbetriebnahme von Photovoltaikanlagen über einen schnellen und unkomplizierten Geräte-Austauschservice in Deutschland und weltweit bis hin zur operativen Betriebsführung von Solarkraftwerken. Zudem schult das Unternehmen im Rahmen der SMA Solar Academy Anlagenplaner, Installateure sowie Elektrofach-kräfte und Solarinteressierte in Seminaren rund um die Photovoltaik.

KACO

Mehr denn je gilt es im Anlagenneubau, Installationsaufwand, stabile Performance und Kosten optimal auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen.
Mit dem blueplanet 50.0 TL3 INT löst KACO new energy die Gleichung auf elegante Art: das richtige Gerät für alle, die einen Wechselrichter suchen, der seine Stärken insbesondere in Solarkraftwerken des gewerblichen und industriellen Maßstabs ausspielt.

Das kompakte, wandhängende Gerät bringt bei 50 kVA nur 71 Kilogramm auf die Waage, macht damit den Transport einfach und das Auf- und Abhängen vergleichsweise bequem. Mit seinen 1.100 Volt Eingangsspannung an 10 Inputs sorgt dieser blueplanet für hohe Flexibilität beim DC-Design, der Installationsaufwand ist minimiert. Bei der XL-Version fällt die DC-Verkabelung dank Steckverbinder Sunclix von Phoenix Contact besonders leicht. AC-seitig können durch den auf 95 mm2 vergrößerten Anschlussquerschnitt wie gewohnt Kupferkabel eingesetzt werden, aber auch die günstigeren und zugleich leichter zu verlegenden Aluminiumsektorenkabel. Die Energie-übertragung profitiert in jedem Fall, so dass sich der beachtliche europäische Wirkungsgrad von über 98 % auch bis ins Netz durchsetzt.

HUAWEI

20.000 Stück grüne Wireless-Basisstationen
Innere Mongolei, China.
Huawei hat bereits über 20.000 x grüne Wireless-Basisstationen errichtet.
Mit Wind –und Sonnenenergie werden bis zu 80% Primärenergie eingespart.
Die damit verbundene CO2-Reduktion leistet einen signifikanten Beitrag zum Umweltschutz.

Test am nördlichen Breitengrad 78°13‘
Juni 2011, Svalbard, Norwegen.
Nach einer Erprobungsphase in der Arktis bei einer Temperatur von unter -50°C, rüstete Huawei den nördlichsten LTE-Standort für den Kundenbetrieb aus. Nun kann drahtloses Internet mit einer Geschwindigkeit 100Mbit Geschwindigkeit von der Bevölkerung genutzt werden.

2.900 m Tiefsee-Kommunikationsverbindung
12. April 2010, Suriname, Guyana, karibischer Meeresboden.
In 2.900 Meter Meerestiefe wurde am Meeresboden ein über 1.127 km langes Kabelsystem von einem U-Boot verlegt. Mit diesem Kabel vergrößerte sich die lokale Netzwerkbandbreite um das 3.000-fache.

6.500 m Einsatz
Im November 2007 installierte Huawei auf dem Mount Everest in China, in 6.500 Meter Höhe, die höchstgelegene Wireless-Basisstation der Welt. Hiermit wird die Everest-Aufstiegsroute mit Mobilfunk abgedeckt.

25 Jahre Maximalerträge
Huawei kombiniert intelligente, digitale Informationstechnik und Leistungselektronik.
Der intelligente, effiziente, sichere und zuverlässige String-Wechselrichter erzielt maximale Erträge.

FRONIUS

Qualität produzieren und vertreiben
Solar Energy beinhaltet den Vertrieb von netzgekoppelten Wechselrichtern und Energiespeicherlösungen für definierte Zielgruppen: Wohn – Gewerbe –und Industrieanlagen.

Mit innovativen Produkten und neuen Technologien setzt Fronius weltweit immer wieder neue Maßstäbe. Alle Fronius Geräte garantieren dabei ein Höchstmaß an Qualität, denn sie werden unter modernsten Bedingungen zahlreichen, umfangreichen Tests unterzogen.

Fronius steht als Unternehmen für Stabilität, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Als Stiftungsunternehmen mit einer langen Familientradition finanziert Fronius sich aus eigener Kraft.
Für Fronius ist Qualität mehr als nur ein Schlagwort, sie wird gelebte und produzierte Wirklichkeit. Fronius ist Qualitätspionier im Solarbereich und seit über 20 Jahren durchgehend ISO 9001 zertifiziert. Jedes einzelne Fronius Produkt ist „Made in Austria“ und wird vor der Auslieferung eingehend getestet.
Registrieren Sie Ihr Gerät auf Ihrem Fronius Solar.web Account und aktivieren Sie dafür bis zu
7 Jahre Garantieschutz.